Echtzeit-Einblicke in zentral verwaltete Kunden-Daten erhalten mit Gigya

Die SAP Customer Data Platform (SAP CDP) ist eine cloudbasierte Plattform und verbindet Online- sowie Offline-Kundendaten miteinander, um diese zentralisiert an einem Ort zu speichern.

Die CDP-Software stellt eine Verbindung zu allen kundenbezogenen Systemen im Unternehmen her und bezieht Informationen aus Datenquellen wie dem unternehmensinternen CRM-System. Auf Basis von zusammengeführten Kunden-Daten erhält das Marketing- sowie das Vertriebsteam mit der Single Sign-on Funktion direkten Zugriff auf aussagekräftige Informationen, wie den Kunden-Interaktionen oder der Kundenidentität.

In Echtzeit berechnete Kundenkennzahlen erleichtern die Segmentierung, wodurch Marketingkampagnen an die spezifischen Kundenbedürfnisse besser angepasst werden können und eine personalisierte Customer Journey möglich wird.

Automatisierter sowie transparenter Datenschutz mit der SAP Customer Data Platform

Gigya unterstützt die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen wie der DSGVO automatisch. Sobald sich gesetzliche Änderungen hinsichtlich der Datenverarbeitung oder Speicherung ergeben, werden den Kunden neue oder angepasste Bedingungen vorgelegt.

Die SAP Customer Data Platform erkennt, für welchen Zweck die Kunden-Daten erfasst werden, wodurch die gesammelten Daten nur dann zu einem Kundenprofil hinzugefügt werden, wenn eine erforderliche Einverständniserklärung vorliegt.

Darüber hinaus bietet Gigya vorgefertigte Anbindungsmöglichkeiten zur Authentifizierung von Nutzern auf Websites. Dazu gehören neben zahlreichen sozialen Netzwerken auch industriespezifische Anbieter, wie beispielsweise DocCheck zur Authentifizierung von medizinischen Fachkreisen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der:

  • Auswahl und Integration einer geeigneten Customer Data Platform (alternativ z.B. Treasure data)
  • Schulung und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter
  • Auswertung und Evaluierung der gesammelten Kundendaten
  • Integration und Optimierung von Omnichannel-Marketing-Kanälen
  • Personalisierung der Customer Journey
  • Einarbeitung in Datenschutzrichtlinien
Stephan Salat
Managing Director & Founder

Ansprechpartner