DocCheck – Einfache Verifikation von medizinischem Fachpersonal

DocCheck ermöglicht Ärztinnen und Ärzten eine einfache Verifikation als Angehörige medizinischer Fachbereiche auf Fachportalen und Websites von Pharmaunternehmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Laien keinen Zugriff auf Inhalte erhalten, welche ausschließlich medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind. Vertreter des Gesundheitswesens bekommen somit gesonderten Zugriff auf ein sehr breites Informationsangebot wie Webinare, Kongressinhalte, Fachartikel, Studiendaten und viele mehr, was sie bei der Behandlung ihrer Patientinnen und Patienten unterstützt.

Darüber hinaus hat sich DocCheck über die letzten Jahre sukzessive als beliebter Werbekanal bei Unternehmen der pharmazeutischen Industrie etabliert. DocCheck ermöglicht hier eine zielgruppenspezifische Ansprache von unterschiedlichen Fachrichtungen und erweiterte Targeting-Möglichkeiten bei Werbeformaten.

In den letzten Jahren haben zahlreiche Pharmaunternehmen damit begonnen eigene Prozesse zur Verifikation zu etablieren, um somit eine noch bessere Verknüpfung von Nutzern mit hausinternen Datenquellen (wie z.B. Veeva) zu ermöglichen. Unsere Technologie-Experten verfügen über umfangreiche Kenntnisse bei der Umsetzung von Single-Sign-On-Lösungen und deren rechtssicheren Verifikation von Ärztinnen und Ärzten in Einklang mit dem Heilmittelwerbegesetz (HWG). Hierbei unterstützen wir Sie gerne bei:

  • Der Umsetzung von vollständig integrierten Single-Sign-On Lösungen
  • Der Entwicklung und Implementierung von einfachen Verfahren zur Verifikation von Angehörigen medizinischer Fachkreise
  • Einfachen Prozessen und Möglichkeiten zur Sammlung von Marketing-Einwilligungen (Consents)
Stephan Salat
Managing Director & Founder

Ansprechpartner